Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9.12: Obstbäume unter Schutz
Einr.: Fraktion SPD, Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, Fraktion DIE LINKE.

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.10.2015   StR/038/2015 
Beschluss:beschlossen
Abstimmung: Ja: 21, Nein: 12, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  1819/15 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Drucksache Dateigrösse: 97 KB Drucksache 97 KB

Beschluss:

 

01

Die Stadtverwaltung wird aufgefordert, die Baumschutzsatzung dahingehend abzuändern, dass in B-Plänen und Grünordnungsplänen festgesetzte Obstbäume unter den Schutz der Baumschutzsatzung fallen.

 

02

Die Baumschutzsatzung ist dahingehend zu erweitern, dass Antragsteller auf Fällung von Nadelbäumen als Ersatz auch Obstbäume entsprechender Größe pflanzen können und diese unter den Schutz der Baumschutzsatzung fallen.

 

03

Die Überarbeitung ist dem Ausschuss StU bis Dezember 2015 vorzulegen.