Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9.13: Antrag auf Mittelbereitstellung für einen externen Gutachter im Bereich Finanzen
Einr.: Fraktion SPD, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.01.2015   StR/027/2015 
Beschluss:mit Änderungen beschlossen
Abstimmung: Ja: 18, Nein: 10, Enthaltungen: 3, Befangen: 0
Vorlage:  2470/14 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Drucksache Dateigrösse: 96 KB Drucksache 96 KB

Beschluss:

 

01

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, Mittel für die Beauftragung eines externen Gutachters bereitzustellen.

 

02

Der Auftrag des Gutachters umfasst die Untersuchung der Haushaltspositionen im Pflichtbereich und in der Aufgabenerfüllung des übertragenen Wirkungskreises. Die Haushaltsstellen und die zugehörigen Aufgaben werden hinsichtlich des vorhandenen Einsparpotentials untersucht und aufgelistet.

 

03

Vorschläge zur Streichung der freiwilligen Leistungen der Stadt sind kein Auftragsbestandteil. Die freiwilligen Leistungen sind jedoch hinsichtlich der Kosteneffizienz zu überprüfen.

 

04

Der Oberbürgermeister legt die Ergebnisse dem Stadtrat als Vorschlag vor.