Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9.17: Ver√§u√üerung kommunaler Grundst√ľcke mit Nutzungskonzeption
Einr.: Fraktion SPD

BezeichnungInhalt
Sitzung:01.10.2014   StR/011/2014 
Beschluss:beschlossen
Abstimmung: Ja: 23, Nein: 10, Enthaltungen: 6, Befangen: 0
Vorlage:  1229/14 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Drucksache Dateigrösse: 170 KB Drucksache 170 KB

Beschluss:

 

01

Die Verwaltung wird beauftragt, zuk√ľnftig bei der Ver√§u√üerung von Grundst√ľcken, Immobilien oder der Vergabe von Erbpachtvertr√§gen, die im kommunalen Eigentum stehen, stets eine Nutzungskonzeption vom Interessenten abzufordern.

 

02

Die Nutzungskonzeption wird u.a. ein wesentliches Vergabekriterium bzw. Vertragsbestandteil.

 

03

Die Konzeption ist vom Interessenten u.a. auch mit Angaben zum Investitionsvolumen und zum Investitionszeitraum zu versehen.