Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9.13: Antrag auf Mittelbereitstellung f├╝r einen externen Gutachter im Bereich Finanzen
Einr.: Fraktion SPD, Fraktion B├ťNDNIS 90/DIE GR├ťNEN

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.01.2015   StR/027/2015 
Beschluss:mit Änderungen beschlossen
Abstimmung: Ja: 18, Nein: 10, Enthaltungen: 3, Befangen: 0
Vorlage:  2470/14 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Drucksache Dateigrösse: 96 KB Drucksache 96 KB

Beschluss:

 

01

Der Oberb├╝rgermeister wird beauftragt, Mittel f├╝r die Beauftragung eines externen Gutachters bereitzustellen.

 

02

Der Auftrag des Gutachters umfasst die Untersuchung der Haushaltspositionen im Pflichtbereich und in der Aufgabenerf├╝llung des ├╝bertragenen Wirkungskreises. Die Haushaltsstellen und die zugeh├Ârigen Aufgaben werden hinsichtlich des vorhandenen Einsparpotentials untersucht und aufgelistet.

 

03

Vorschl├Ąge zur Streichung der freiwilligen Leistungen der Stadt sind kein Auftragsbestandteil. Die freiwilligen Leistungen sind jedoch hinsichtlich der Kosteneffizienz zu ├╝berpr├╝fen.

 

04

Der Oberb├╝rgermeister legt die Ergebnisse dem Stadtrat als Vorschlag vor.